Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Fahrraddieb lässt geklautes Rad zurück Polizei sucht Besitzer

Sichergestelltes Dahmenfahrrad

53879 Euskirchen (ots) - Ein polizeibekannter Fahrraddieb wurde am Sonntag (14.12.2014, 16.40 Uhr) auf einem weinroten Damenfahrrad gesehen. Später konnte der Beschuldigte durch die Polizeibeamten angesprochen werden. Er verneinte etwas mit dem abseits stehenden Fahrrad zu tun zu haben. Das Damenfahrrad wurde durch die Polizei sichergestellt. Die Polizei sucht nun nach der Besitzerin des Zweirades. Die Eigentümerin wird gebeten sich bei der Polizei unter den Telefonnummern 02251/799-573 oder 02251/799-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: