Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Schulwegunfall

53909 Zülpich (ots) - Heute Morgen (07.30 Uhr) wurde eine neunjährige Schülerin von einem Linienbus angefahren. Ein 49-Jähriger aus Blankenheim befuhr mit seinem Linienbus die Trierer Straße von Erftstadt nach Zülpich. In der Ortsdurchfahrt Weiler i.d. Ebene erkannte er einen vor dem dortigen Fußgängerüberweg stehenden Pkw. Er manövrierte seinen Bus um diesen Pkw. Dadurch erkannte er offenbar zu spät das den Zebrastreifen nutzende Kind. Das Mädchen wurde mit der vorderen rechten Busecke erfasst und zu Boden geschleudert. Ein Rettungswagen brachte das Kind in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: