Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Pkw-Fahrerin leichtverletzt

Kall (ots) - Am Samstag, 22.11.2014 gegen 16:05 Uhr befuhr eine 58-jährige Frau aus Hellenthal mit ihrem Pkw die Gemünder Straße in Rtg. Keldenich und beabsichtigte an der Einmündung zur Kölner Straße nach links abzubiegen. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Pkw einer 18-jährigen Fahrerin aus Gemünd. Die 58-jährige Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Beide Fahrzeuge wurden bei dem Unfall erheblich beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: