Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Tatverdächtige nach Verfolgungsfahrt gestellt - Polizei sucht nach einer Geschädigten -

53879 Euskirchen (ots) - Sonntagmorgen wollte sich ein Pkw durch Flucht einer Polizeikontrolle entziehen. Bei der Verfolgung des Pkw durch einen Streifenwagen missachtete das flüchtige Fahrzeug mehrere Rotlicht zeigende Ampelanlagen. An der Kreuzung Kölner Straße/Pützbergring missachtete der Fahrzeugführer des flüchtigen Pkw den Vorrang einer Fußgängerin. Sie befand sich bereits mittig auf der dortigen Fußgängerfurt. Wegen der weiteren Verfolgung konnten die Personalien der weiblichen Person nicht festgehalten werden. Die Polizei bittet nun diese Frau sich bei der Polizei als Zeugin unter den Telefonnummern 02251/799-468 oder 02251/799-0 zur Verfügung zu stellen

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: