Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Kellerbrand in Mehrfamilienhaus

Euskirchen (ots) - Am Mittwoch (12.49 Uhr) musste die Feuerwehr zu einem Kellerbrand in die Bergerstraße ausrücken. Im Keller eines Mehrfamilienhauses hatte sich eine Waschmaschine oder ein Trockner wegen eines technischen Defektes entzündet. Die Geräte standen aufeinander. Die Flammen griffen auf die übrigen Waschmaschinen und Trockner über. Die Geräte brannten ab. Durch die Hitzeentwicklung wurden einige Versorgungsleitungen beschädigt. Der Rauch breitete sich zum Teil über die Lüftungsschächte in die Wohnungen aus. Diese mussten von der Feuerwehr belüftet werden. Alle Wohnungen blieben bewohnbar. Es entstand kein Personenschaden. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: