Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Kradfahrer bei Alleinunfall schwer verletzt

Bad Münstereifel (ots) - Am Freitagnachmittag gegen 18.00 Uhr war ein 25-jähriger Motorradfahrer aus Kerpen mit zwei weiteren Kradfahrern auf der L165 von Eicherscheid kommend in Fahrtrichtung Schönau unterwegs. In einer Kurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, stürzte und prallte gegen die Schutzplanke. Der Kerpener wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 2500 Euro

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: