Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Zülpich (ots) - Ein Radfahrer wurde am Freitagmorgen gegen 08.10 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Zülpich, Bonner Straße schwer verletzt. Der 73-jährige Radfahrer aus Zülpich durch-fuhr den Kreisverkehr am Ortseingang von Zülpich und wurde von einem Pkw er-fasst, der in den Kreisverkehr aus Richtung Ülpenich kommend einfuhr. Der aus Dü-ren stammende 21-jährige Pkw-Fahrer hatte den Radfahrer offensichtlich übersehen. Durch die Kollision mit dem Pkw stürzte der Radfahrer sofort und zog sich schwere Verletzungen zu. Er musste in ein Krankenhaus transportiert werden. Der entstande-ne Sachschaden wurde auf ca. 2500 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: