Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Fünf BMW aufgebrochen

Euskirchen (ots) - Am Dienstagabend zwischen 18.00 Uhr und 19.00 Uhr drangen Unbekannte auf das Gelände eines Autohauses auf dem Eifelring vor. Sie brachen insgesamt fünf Fahrzeuge auf, indem sie Scheiben einschlugen. Aus den Fahrzeugen entwendeten sie die Airbags. Aus einem Pkw versuchten die Täter die Steuerungseinheit für das Navigationssystem auszubauen. Das Gerät blieb jedoch im Fahrzeug. Vermutlich wurden die Täter bei der Tatausführung durch das Eintreffen des Sicherheitsdienstes gestört. Es entstand ein Gesamtschaden von 9500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: