Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Mehrfacher Pkw Überschlag, Fahrer nur leicht verletzt

Euskirchen (ots) - Ein 22jähriger Mann aus Euskirchen befuhr am Samstagnachmittag gegen 15.00 Uhr mit seinem Pkw die B51 aus Richtung Bad Münstereifel in Richtung Euskirchen. In einer langgezogenen Rechtskurve vor der Ortslage Kreuzweingarten geriet das Auto auf den unbefestigten rechten Seitenstreifen, so dass der Fahrer die Kontrolle über seinen Ford Focus verlor. Das Fahrzeug fuhr eine Böschung hinab und überschlug sich anschließend mehrfach auf einem Feld. Der junge Mann, der allein im Auto saß, hatte Glück im Unglück, er konnte nach ambulanter Behandlung im Krankenhaus wieder entlassen werden. Sein Auto hat jedoch nur noch Schrottwert.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: