Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Autoräder abmontiert

Euskirchen (ots) - Donnerstagnacht (00.30 Uhr) staunte ein 37-jähriger Mann aus Mechernich nicht schlecht, als er zu seinem Auto auf der Alfred-Nobel-Straße zurückkehrte. Sein Mercedes stand auf vier Steinen und die Räder fehlten. Der Mann hatte den Wagen gegen 18.40 Uhr dort abgestellt. Durch das "Aufbocken" des Pkw wurde dieser beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf 3600 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: