Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Hoher Sachschaden, wenig Beute

Schleiden-Harperscheid (ots) - In der Nacht zum Donnerstag hebelten Unbekannte ein Fenster eines Autohauses auf der Straße "Harperscheid" auf. Sie drangen in den Bürotrakt ein und durchsuchten die Räume. Dabei öffneten sie Schubladen und Schränke gewaltsam. Den Dieben fiel jedoch nur ein geringer Geldbetrag in die Hände. Der Sachschaden jedoch wird auf 1000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: