Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Kind bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Weilerswist-Lommersum (ots) - Nach dem Rosenmontagszug lief ein 6-jähriger Junge aus Weilerswist auf die Fahrbahn der Brabanter Straße und prallte dort gegen einen anfahrenden PKW, der von einer 30-jährigen Fahrerin aus Weilerswist geführt wurde. Der Junge wurde vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht, von wo aus er nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden konnte. Er zog sich bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen zu. Es entstand kein Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 200
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: