Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Pkw überschlägt sich, Fahrer verletzt sich schwer

Mechernich (ots) - Ein Pkw-Fahrer wurde am Samstagabend bei einem Alleinunfall auf der L 11 bei Antweiler schwer verletzt. Der 20-Jährige aus Zülpich befuhr gegen 22.20 Uhr die Landstraße in Richtung Satzvey. Ausgangs einer Rechtskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dieses driftete nach links über die gesamte Fahrbahn und überschlug sich auf dem angrenzenden Grünstreifen. Dabei stieß es noch mit einem Schildermast zusammen. Durch Ersthelfer wurde der Fahrer aus seinem Pkw befreit. Er verletzte sich schwer und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Sein Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 8500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: