Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Abgebrannter Baumschnitt verursacht Feuerwehreinsatz

Hellenthal (ots) - Am Donnerstag (15.10 Uhr) musste die Feuerwehr Hellenthal zu einem Brand an einem Wirtschaftsweg entlang des Manscheider Baches ausrücken. Hier führten Arbeiter der Gemeinde Hellentahl Baum- und Strauchschnitt durch. Das Schnittgut wurde gesammelt und anschließend an die an den Wirtschaftsweg angrenzende Waldböschung geschoben. Hier wurde der Grünschnitt verbrannt. Zwei fast abgebrannte Brandstellen hatten die Arbeiter ohne Aufsicht zurückgelassen. Glutnester hatten sich entzündet und das Feuer drohte auf den Wald über zu greifen. Ein Passant verständigte die Feuerwehr, die das Feuer löschte und die Brandaufsicht übernahm. Es entstand kein weiterer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: