Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Beim Linksabbiegen Gegenverkehr übersehen

Bad Münstereifel-Arloff (ots) - Am Montag (22.15 Uhr) kam es im Kreuzungsbereich der Bundesstraße 51 und der Landstraße 11 zum Zusammenstoß zweier Pkw. Ein 63-jähriger Mann aus Euskirchen wollte von der Bundesstraße 51 nach links in Richtung Arloff abbiegen. Hierbei übersah er den entgegen kommenden Pkw eines 51-jährigen Mannes aus Euskirchen. Dieser war unterwegs in Richtung Euskirchen. Beim Zusammenstoß verletzte sich der 63-Jährige leicht. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: