Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Holzschuppen brannte ab

Hellenthal (ots) - Mittwochnacht (4.24 Uhr) musste die Feuerwehr zu einem Brand in einer therapeutischen Wohngemeinschaft (Neuhaus) ausrücken. Ein Anwohner hatte das Feuer bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Ein offener Schuppen, der hinter einer Doppelgarage angebaut war, hatte Feuer gefangen. Um ein Übergreifen der Flammen auf die Garage zu vermeiden, wurde der Schuppen eingerissen. Die Garage wurde nicht beschädigt. Der Sachschaden wird auf 2000 Euro geschätzt. Die Brandursache ist ungeklärt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: