Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Arbeitsunfall - von Rindern an die Wand gedrückt

Mechernich-Dreimühlen (ots) - Am Dienstag (17.05 Uhr) kam es auf einem landwirtschaftlichen Betrieb auf dem Pescher Weg zu einem Arbeitsunfall. Hierbei verletzte sich ein 53-jähriger Landwirtschaftshelfer aus Nettersheim. Der Landwirt und sein Helfer befanden sich in einer Box im Stall, in der sich mehrere Rinder befanden. Der Helfer wurde vermutlich von den Rindern gegen die Umrandung der Box gedrückt und verletzte sich im Bauchbereich. Er wurde im Rettungswagen behandelt und anschließend ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: