Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Lkw kommt auf Schnee von der Straße ab

Dahlem (ots) - Am Samstag (23.00 Uhr) geriet ein portugiesischer Lkw auf der Bundesstraße 51, Höhe Dahlem, ins Rutschen und prallte gegen die Leitplanke. Der 27-jährige rumänische Fahrer war mit seinem Sattelzug unterwegs aus Richtung Dahlem in Richtung Blankenheim. Auf schneeglatter Straße verlor er die Kontrolle über den mit Gemüse beladenen Zug und prallte gegen die linke Leitplanke. Das Fahrzeug stellte sich quer zur Fahrbahn, wobei die Zugmaschine in einer Böschung zum Stillstand kam. Hierbei verletzte sich der 27-jährige spanische Beifahrer leicht. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Während der Bergung des Zuges musste die Bundesstraße gesperrt werden. Der Sachschaden wird auf 40.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: