Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Wiederbelebungspuppe entwendet

Bad Münstereifel (ots) - Am Freitag (13.45 Uhr) hebelten Einbrecher die Kellertüre des DLRG Gebäudes auf der Wertherstraße auf. Sie drangen dann in den Kellerraum ein und durchsuchten diesen. Dabei entwendeten sie eine Wiederbelebungspuppe und 30 Aufsetzmasken. Der Schaden beläuft sich auf eine Gesamtsumme von 3050 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: