Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Ein verletzter und ein verstorbener Verkehrsteilnehmer nach Zusammenstoß

Euskirchen (ots) - Am Samstagmorgen, gegen 10.00 Uhr befuhr ein 47jähriger Lkw-Fahrer aus Euskirchen einen asphaltierten Feldweg aus Richtung Dom-Esch kommend in Fahrtrichtung L182. Ein weiterer Lkw-Fahrer, 45 Jahre alt aus Meckenheim, befuhr die Verlängerung der Trierer Straße aus Strassfeld kommen. Im Kreuzungsbereich von Feldweg und Straße kam es zu einem heftigen Zusammenstoß, der die Fahrzeuge erheblich beschädigte. Der 47jährige Lkw Fahrer wurde aus seinem Sprinter herausgeschleudert und starb trotz notärztlicher Versorgung noch an der Unfallstelle. Der Lkw-Fahrer aus Meckenheim wurde lediglich leicht verletzt und konnte nach ambulanter Behandlung im Krankenhaus wieder entlassen werden. Der Unfall wurde mit Hilfe eines Sachverständigen rekonstruiert. Die beiden Lkw sind zur Beweissicherung beschlagnahmt worden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: