Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Brennender Lampenschirm löst Feuerwehreinsatz aus

Mechernich-Kommern (ots) - Am Freitagmorgen (4.20 Uhr) musste die Feuerwehr Mechernich zu einem Brand in einem Einfamilienhaus auf der Straße "An den Eichen" ausrücken. Der 72-jährige Bewohner war durch den Alarm eines Rauchmelders geweckt worden. Im Bereich des Wintergartens hatte sich ein Lampenschirm entzündet, der vermutlich von der Wand auf ein brennendes Grablicht gefallen war. Ein Schrank und diverses Inventar wurden durch den Brand beschädigt. Beim Versuch, das Feuer selbst zu löschen, zog sich der Mann eine Rauchvergiftung zu. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: