Bundespolizeiinspektion Kassel

BPOL-KS: Bundespolizeiinspektion Kassel vollstreckt Haftbefehl

Kassel (ots) - Beamte der Bundespolizeiinspektion Kassel haben am Samstagabend, 27.12.2014, einen deutschen Mann (29 Jahre) aus Halle an der Saale festgenommen.

Der Mann wurde im Hauptbahnhof in Kassel von Beamten der Bundespolizeiinspektion Kassel kontrolliert. Die Fahndungsüberprüfung ergab, dass die Staatsanwaltschaft Halle ihn mit -2- Haftbefehlen suchte.

Dem vorausgegangen waren Verurteilungen durch das Amtsgericht Halle wegen verschiedener Straftaten: Leistungserschleichung, Diebstahl mit Waffen und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Der Mann wurde in die Justizvollzugsanstalt Kassel/Wehlheiden eingeliefert. Dort muss er nun eine Gesamtfreiheitsstrafe von einem Jahr und 11 Monaten absitzen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel
Heerstr. 5
34119 Kassel
Peter Dittel
Telefon: 0561 81616 1010
E-Mail: bpoli.kassel.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: