Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main

BPOL-F: Haftbefehl und Ausweisungsverfügungen im Hauptbahnhof vollstreckt

Frankfurt am Main (ots) - Im Frankfurter Hauptbahnhof haben Beamte der Bundespolizei am Dienstag einen Haftbefehl sowie zwei Ausweisungsverfügungen vollstreckt.

Der vollstreckte Haftbefehl hatte das Amtsgericht Frankfurt am Main gegen einen 57-jährigen Deutschen erlassen, der wegen räuberischen Diebstahls gesucht wurde.

Die zwei Ausweisungsverfügungen der Ausländerbehörde Frankfurt am Main und Wiesbaden richteten sich gegen einen 26-jährigen pakistanischen und einen 31-jährigen marokkanischen Staatsangehörigen.

Alle drei Personen wurden ins Polizeigewahrsam eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main
Pressesprecher
Ralf Stroeher
Telefon: 069/130145 1010; Mobil: 0172/8118752
E-Mail: Ralf.Stroeher@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main

Das könnte Sie auch interessieren: