Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main

BPOL-F: Gewahrsamnahme einer Ausreißerin im Hauptbahnhof Frankfurt

Frankfurt am Main (ots) - Heute Morgen, kurz nach Mitternacht, wurde ein Mädchen im Alter von 17 Jahren im Frankfurter Hauptbahnhof durch Beamte der Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main in Gewahrsam genommen. Die Streife wurde durch den Zugbegleiter eines ICE hinzugerufen, denn das aus Parchim stammende Mädchen war ohne Fahrschein unterwegs gewesen. Bei der Überprüfung kam heraus, dass sie bereits in einer Einrichtung des Jugendamtes in Parchim vermisst wurde. Damit sie dorthin zurückkehrt, wurde sie an das Jugendamt Frankfurt am Main übergeben.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Roßberg
Telefon: 069/130145 1312
0173/7349295
E-Mail: michael.rossberg@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main

Das könnte Sie auch interessieren: