Polizei Hamburg

POL-HH: 170706-13. G20: Spontanversammlung im Bereich Volkspark

Hamburg (ots) - Ort: Hamburg-Altona, Volkspark/ Hamburg St.Pauli, Fischmarkt

Durch 700 Personen des Camps Volkspark wurde um 17:00 Uhr auf der Fahrbahn Hellgrundweg ein Aufzug mit Transparenten gebildet, der sich in Richtung des Volksparkstadion und von dort aus in Richtung S-Bhf. Stellingen bewegte. Anschließend fuhren die mittlerweile 2000 Teilnehmer mit der S-Bahn zum Bhf. Königstraße und schlossen sich dort dem Aufzug "Für eine solidarische Welt -gegen den G20-Gipfel in Hamburg" an.

Die Versammlung "Für eine solidarische Welt - gegen den G20 - Gipfel in Hamburg!" ist auf 6000 Personen (Stand 18:30 Uhr) angewachsen. Der bisherige Verlauf ist ruhig und störungsfrei.

Schö

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Pressestelle
Rene Schönhardt
Telefon: 040/4286-56211
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de
Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren: