POL-OL: Vermisste Person

Oldenburg (ots) - Seit dem 21.07.17, 19:00 Uhr, wird der polnische Staatsangehörige Piotr Pawel GAJDA ...

Polizei Hamburg

POL-HH: 170108-5. Zeugenaufruf mit Täterbeschreibung (siehe auch Pressemitteilung 170108-2.)

Hamburg (ots) - Tatzeit: 07.01.2017, 21:45 Uhr Tatort: Hamburg-St. Georg, Bülaustraße/Lohmühlenpark

Nach dem Übergriff auf eine 28-Jährige gestern Abend im Lohmühlenpark bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung.

Die Geschädigte konnte zwischenzeitlich von den Ermittlern des Landeskriminalamtes 42 zeugenschaftlich vernommen werden. Offenbar kam es aus der Gruppe, die aus insgesamt fünf Männern bestanden haben soll, auch zu sexuellen Übergriffen auf das Opfer.

Vier Täter können wie folgt beschrieben werden:

   -	männlich -	afrikanisches Erscheinungsbild -	20-30 Jahre alt -	
ca. 180 cm groß -	dunkel gekleidet 

Der fünfte Täter wird wie folgt beschrieben:

   -	männlich -	afrikanisches Erscheinungsbild -	Ende 30/ Anfang 40 -
über 180 cm groß -	helle Punkte auf beiden Wangen -	dickliche Figur -
grünes bzw. türkisfarbenes Gewand mit mehreren glitzernden Nähten/ 
Streifen im Brustbereich -	dunkle Jacke 

Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer 040/ 4286- 56789 zu melden.

Uh.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Heike Uhde
Telefon: 040-4286 56212
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de
Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren: