Polizei Hamburg

POL-HH: 160715-1. Verkehrsunfall - Fußgänger bei Zusammenstoß mit Linienbus lebensgefährlich verletzt

Hamburg (ots) - Unfallzeit: 14.07.2016, 17:05 Uhr Unfallort: Hamburg-Billstedt, Schiffbeker Weg/Reclamstraße

Am Donnerstagnachmittag ist ein 65-jähriger Fußgänger bei einem Verkehrsunfall mit einem Linienbus lebensgefährlich verletzt worden.

Ein 50-Jähriger befuhr mit seinem Bus die Reclamstraße und bog nach links in den Schiffbeker Weg ab. Dort erfasste er einen Fußgänger, der gerade im Begriff war, den dortigen Fußgängerüberweg in Richtung Reclamstraße zu überqueren. Der abbiegende Bus erfasste den 65-Jährigen mit der Fahrzeugfront. Bei dem Zusammenstoß erlitt der Fußgänger lebensgefährliche Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Busfahrer erlitt einen Schock.

Der Verkehrsunfalldienst Süd hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

vdA.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle, PÖA 1
Tanja von der Ahé
Telefon: 040/4286-56213
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de
Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren: