Polizei Hamburg

POL-HH: 160713-5. Fahrraddiebe in Hamburg - Volksdorf festgenommen

Hamburg (ots) - Tatzeit: 13.07.2016, 00:35 Uhr Tatort: Hamburg - Volksdorf, Farmsener Landstraße / Halenreie

Zwei Deutsche (32 und 25 Jahre) wurden heute Morgen nach Verdacht des Fahrraddiebstahls vorläufig festgenommen. Das Landeskriminalamt für die Region Wandsbek hat zunächst die Ermittlungen übernommen. Die beiden Tatverdächtigen wurden von Zivilfahndern des PK 35 dabei beobachtet, als diese sich am Tatort zunächst für dort abgestellte Fahrräder interessierten und kurze Zeit später mit zwei Fahrrädern in Richtung eines abgestellten Transporters gingen und sich mit diesem entfernten. In der Folge wurde das Fahrzeug angehalten und durchsucht. Dabei konnten insgesamt fünf zum Teil hochwertige Fahrräder sowie ein Bolzenschneider aufgefunden und sichergestellt werden. Die beiden Tatverdächtigen wurden vorläufig festgenommen. Der 32 Jährige räumte die Tat ein und wurde nach erkennungsdienstlicher Behandlung dem Haftrichter zugeführt, der 25 Jährige mangels Haftgründen entlassen. Die weiteren Ermittlungen werden von der Arbeitsrate Fahrrad fortgeführt. Wun.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle, PÖA 1
Ulf Wundrack
Telefon: 040/4286-56213
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren: