Polizei Hamburg

POL-HH: 160212-6. Bei Automatenaufbruch ertappt - Festnahme

Hamburg (ots) - Tatzeit: 11.02.2016, 21:20 Uhr Tatort: Hamburg-St.Georg, Steindamm

Beamte des Polizeikommissariates 11 haben nach einem Zeugenhinweis einen 28-jährigen Tatverdächtigen vorläufig festgenommen. Dem Iraker wird ein versuchter schwerer Diebstahl vorgeworfen.

Zeugen kamen ins PK 11 und teilten mit, dass eine Person versuche, unweit der Wache einen Parkscheinautomaten aufzubrechen. Die Beamten liefen daraufhin nach draußen und trafen den 28-Jährigen noch am Parkscheinautomaten an. Sie nahmen den Mann vorläufig fest und brachten ihn ins PK 11. Das Aufbruchwerkzeug, einen abgebrochenen Fahrradständer stellten sie sicher.

Der Kriminaldauerdienst setzte die Ermittlungen fort. Der Beschuldigte stand unter Drogen. Er wurde erkennungsdienstlich behandelt und anschließend einem Haftrichter vorgeführt.

Sy.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle, PÖA 1
Karina Sadowsky
Telefon: 040/4286-56214
Fax: 040/4286-56219
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de

Weitere Meldungen: Polizei Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren: