Polizei Hamburg

POL-HH: 160203-5. "Soko Rocker" -Hehlerei mit Fahrzeugteilen in Hamburg-Hammerbrook-

Hamburg (ots) - Zeit: 02.02.2016, 19:30 Uhr Ort: Hamburg-Hammerbrook, Billwerder Steindamm, KFZ-Werkstatt

Die Staatsanwaltschaft Hamburg und die "Soko Rocker" durchsuchten in Hamburg-Hammerbrook eine KFZ-Werkstatt. Vier Männer (32, 45, 27, 28) stehen im Verdacht, über eine Internetplattform diverse (Ersatz)-Teile überwiegend aus BMW-Fahrzeugen vertrieben zu haben, die zuvor aus gestohlenen Fahrzeugen ausgebaut wurden.

Die Beamten stellten zahlreiche Beweismittel in der Fahrzeughalle sicher. Die Durchsuchungsmaßnahmen dauern zur Zeit noch an.

Die Tatverdächtigen sind einer Rockergruppe zuzurechnen.

Schr.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle, PÖA 1
Jörg Schröder
Telefon: 040/4286-56210
Fax: 040/4286-56219
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de

Weitere Meldungen: Polizei Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren: