Polizei Hamburg

POL-HH: 141208-5. Demonstration in der Innenstadt - Erwartete Verkehrsbehinderungen

Hamburg (ots) - Zeit: Dienstag, 09.12.2014, 14:00 Uhr bis ca. 17:15 Uhr Ort: Hamburg, Innenstadt, Rotherbaum, St.Georg

Morgen findet in Hamburg eine Demonstration mit dem Tenor "Bildungsdemo" statt. Die Veranstalter erwarten rund 4.000 Teilnehmer.

Der Aufzug beginnt um 14:00 Uhr am Theodor-Heuss-Platz und wird sich nach einer Anfangskundgebung auf die Strecke Alsterglacis - Neuer Jungfernstieg - Lombardsbrücke - Glockengießerwall - Ernst-Merck-Straße - Kirchenallee - Hachmannplatz - Kirchenallee - Steintordamm - Mönckebergstraße - Bergstraße - Jungfernstieg - Gänsemarkt - Valentinskamp begeben. Ein Zubringeraufzug startet um 15:00 Uhr am Berliner Tor und wird über Steindamm - Steintorplatz - Kirchenallee am Hachmannplatz zum Hauptaufzug stoßen.

Am Valentinskamp wird gegen 17:00 Uhr die Schlusskundgebung stattfinden.

Verkehrsteilnehmern wird dringend empfohlen, den Veranstaltungsraum weiträumig zu umfahren bzw. mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Sy.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle, PÖA 1
Karina Sadowsky
Telefon: 040/4286-56214
Fax: 040/4286-56219
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren: