Polizei Hamburg

POL-HH: 141201-1. Radfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Hamburg (ots) - Unfallzeit: 30.11.2014, 22:10 Uhr Unfallort: Hmb.-Ohlsdorf, Steilshooper Allee/Eichenlohweg

Ein 39-jähriger Radfahrer ist nach einem Zusammenstoß mit einem Pkw tödlich verletzt worden. Der Verkehrsunfalldienst ermittelt.

Der 39-Jährige fuhr auf seinem Rad auf der Fahrbahn der Steilsooper Allee in Richtung Rahlstedt. Im Einmündungsbereich Eichenlohweg kreuzte er dann plötzlich die Fahrbahn und prallte frontal gegen einen entgegenkommenden Pkw Daimler Benz. Der 38-jährige Autofahrer konnte die Kollision nicht mehr verhindern. Er wurde durch Glassplitter leicht verletzt.

Der Radfahrer wurde von einem Notarzt vor Ort versorgt und ins Krankenhaus gebracht. Dort erlag er seinen schweren Verletzungen.

Ein Sachverständiger wurde zur Rekonstruktion des Unfalls hinzugezogen. Die Steilsooper Allee musste zeitweilig komplett gesperrt werden.

Sw.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle, PÖA 1
Ulrike Sweden
Telefon: 040/4286-56210
Fax: 040/4286-56219
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren: