Polizei Hamburg

POL-HH: 140124-3. Blindenhündin "Julie" ist wieder da (siehe auch Pressemitteilung 140123-4.)

Hamburg (ots) - Zeit: 24.01.2014, 14:30 Uhr Ort: Hamburg-Horn, Dannerallee

Die Polizei Hamburg fahndete seit Mittwoch nach der ausgebildeten Blindenhündin "Julie".

"Julie" war ihrem Herrchen am 22.01.2014 gegen 07:00 Uhr in der Dannerallee in Hamburg-Horn entwendet worden.

Nach zahlreichen Hinweisen aus der Bevölkerung führte die Spur zu einem 58-jährigen Deutschen aus Hamburg-Billstedt.

Bei der heutigen Wohnungsüberprüfung des 58-Jährigen trafen die Beamten "Julie" gesund und munter an.

"Julie" konnte ihrem Herrchen bereits wieder übergeben werden.

Die Hintergründe zu diesem Fall werden zur Zeit noch geklärt.

Lg.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle, PÖA 1
Sandra Levgrün
Telefon: 040 4286 56213
Fax: 040 4286 56219
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren: