Polizei Hamburg

POL-HH: 131119-5. Vermisstenfahndung nach zwei zwölfjährigen Mädchen - Zeugenaufruf

Hamburg (ots) - Zeit: 18.11.2013, 14:00 Uhr Ort: Hamburg-Osdorf, Achtern Born

Seit gestern Mittag wird die 12-jährige Michelle S. aus Hamburg-Osdorf vermisst. Die Ermittlungen führt die Kripo am Polizeikommissariat 26.

Die Vermisste verließ am Montag gegen 14:00 Uhr gemeinsam mit ihrer gleichaltrigen Freundin die Wohnung. Gegenüber ihrer Mutter gab die 12-Jährige an, dass sie mit ihrer Freundin zu ihrem Vater fahren wolle. Dort kamen die beiden Mädchen auch an und verließen die väterliche Wohnung gegen 18:00 Uhr, um wieder nach Hause zu fahren.

Nachdem Michelle bis heute nicht zu Hause angekommen und auch nicht in der Schule erschienen war, erstattete die Mutter eine Vermisstenanzeige.

Kriminalpolizeiliche Ermittlungen führten bisher nicht zum Aufenthaltsort der vermissten Mädchen.

Michelle wird wie folgt beschrieben:

   -	ca. 165 cm groß und schlank -	lange, glatte, blonde Haare -	trug
eine schwarze Lederjacke und hellbraune Stiefel 

Ein Foto der vermissten Michelle S. ist dieser Meldung als Datei angehängt.

Die Kripo geht davon aus, dass die Mädchen zusammen unterwegs sind.

Hinweise zu dem Aufenthaltsort der Vermissten nimmt die Verbindungsstelle im Landeskriminalamt unter Tel. 4286-56789 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Sch.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle, PÖA 1
Andreas Schöpflin
Telefon: 040/4286-56211
Fax: 040/4286-56219
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren: