Polizei Hamburg

POL-HH: 131101-4. Kleinkind bei Verkehrsunfall verletzt

Hamburg (ots) - Unfallzeit: 01.11.2013, 08:00 Uhr Unfallort: Hamburg-Steilshoop, Steilshooper Straße

Ein vierjähriger Junge ist heute Morgen von einem Pkw angefahren und verletzt worden. Der Verkehrsunfalldienst Ost hat die Ermittlungen übernommen.

Der 76-jährige Pkw-Fahrer fuhr mit seinem Opel Corsa aus seiner Tiefgarage heraus und wollte in den fließenden Verkehr einfahren. Dabei übersah er den Jungen, der mit seinem Rad auf dem Gehweg in die entgegengesetzte Richtung fuhr. Es kam zum Zusammenstoß und der Junge stürzte zu Boden.

Der Vierjährige verletzte sich am Kopf und am Knie und musste in einem Krankenhaus stationär aufgenommen werden.

Sy.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle, PÖA 1
Karina Sadowsky
Telefon: 040/4286-56214
Fax: 040/4286-56219
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren: