Polizei Hamburg

POL-HH: 131014-3. 47-Jährige nach tätlichem Angriff verstorben (siehe Pressemitteilung vom 13.10.2013)

Hamburg (ots) - Tatzeit: 13.10.2013, 11:50 Uhr Tatort: Hamburg-Hamm-Nord, Marienthaler Straße

Eine 47-jährige Frau ist von ihrem 52-jährigen Ex-Ehemann schwer verletzt worden. Gestern Nachmittag erlag sie im Krankenhaus den Verletzungen.

Der 52-jährige Türke hatte seine ehemalige Frau an der Wohnanschrift aufgesucht. Als sie ihm die Haustür geöffnet hatte, kam es aus nicht geklärter Ursache zu einem Streit, der sich in den Keller verlagerte. Dort soll der Mann die 47-Jährige mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt haben.

Das Opfer verstarb gestern Nachmittag in einem Krankenhaus.

Die Mordkommission führt die Ermittlungen und wird den am Tatort vorläufig festgenommenen Tatverdächtigen heute einem Haftrichter vorführen lassen.

Veh.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle, PÖA 1
Holger Vehren
Telefon: 040/4286-56215
Fax: 040/4286-56219
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren: