Polizei Hamburg

POL-HH: 130829-1. Motorradfahrer schwer verletzt

Hamburg (ots) - Unfallzeit: 28.08.2013, 20:08 Uhr Unfallort: Hamburg-Neuenfelde, Nincoper Deich

Ein 23-jähriger Motorradfahrer ist nach einem Verkehrsunfall mit schweren Beinverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Der Verkehrsunfalldienst Süd führt die abschließenden Ermittlungen.

Der 23-Jährige fuhr mit seiner Ducati 848 aus Hamburg-Neuenfelde kommend den Nincoper Deich in Richtung Rübke. In einer Rechtskurve, etwa 200 Meter hinter dem Ortsausgangsschild, kam der Kradfahrer mit seiner Maschine von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Leitplanke. Bei dem Sturz zog er sich schwere Beinverletzungen zu.

Ein Rettungshubschrauber mit einem Notarzt an Bord flog den 23-Jährigen in ein Krankenhaus.

Die Ermittler des Verkehrsunfalldienstes gehen nach ersten Erkenntnissen davon aus, dass eine überhöhte Geschwindigkeit die Ursache für den Sturz gewesen sein dürfte. Die Ermittlungen dauern an.

Veh.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle, PÖA 1
Holger Vehren
Telefon: 040/4286-56215
Fax: 040/4286-56219
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren: