Polizei Hamburg

POL-HH: 130818-4. Verkehrsunfall in der Neustadt - Opel Corsa überschlägt sich

Hamburg (ots) - Unfallzeit: 16.08.2013, 21:00 Uhr Unfallort: Hamburg-Neustadt, Johannes-Brahms-Platz/Gorch-Fock-Wall

Am Freitagabend sind die beiden Insassen (18, 24) eines Opel Corsa bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Der Verkehrsunfalldienst Ost hat die Ermittlungen übernommen.

Der 54-jährige Fahrer eines Daimler Benz befuhr die Kaiser-Wilhelm-Straße in Richtung Sievekingplatz und passierte den Kreuzungsbereich Johannes-Brahms-Platz offenbar bei Rotlicht. Dabei kollidierte er mit einem Opel Corsa, der in Richtung Gorch-Fock-Wall unterwegs war. Durch den Zusammenstoß drehte sich der Corsa, stieß gegen einen Kantstein und überschlug sich zwei Mal. Fahrer (24) und Beifahrerin (18) erlitten leichte Verletzungen, die ambulant in einem Krankenhaus behandelt wurden. Der Fahrer des Daimler Benz wurde nicht verletzt.

An dem Corsa entstand Totalschaden. An dem Daimler Benz entstand ein Sachschaden von rund 2.500 Euro.

Sch.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle, PÖA 1
Andreas Schöpflin
Telefon: 040/4286-56211
Fax: 040/4286-56219
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de
Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren: