Polizei Hamburg

POL-HH: 130726-3. Mercedes Benz parkt im Blumengeschäft ein

Hamburg (ots) - Unfallzeit: 26.07.2013, 14:00 Uhr Unfallort: Hamburg-Groß Flottbek, Waitzstraße

Heute Mittag rutschte der 74-jährige Fahrer eines Mercedes Benz während des Einparkens von der Bremse auf das Gaspedal ab und fuhr mit seinem Wagen über den Bürgersteig in ein Blumengeschäft. Es entstand Sachschaden.

Der 74-Jährige wollte mit seinem Mercedes Benz CLK in der Waitzstraße 4 in Höhe eines Blumengeschäfts vorwärts in einer Parklücke einparken. Während des Einparkens rutschte er von der Bremse auf das Gaspedal ab und fuhr über den Bürgersteig in das Blumengeschäft. Dabei wurde ein Verkehrsschild umgeknickt. Im Blumengeschäft waren zur Unfallzeit die Schaufenster geöffnet. Im Geschäft wurden Auslagen und Mobiliar beschädigt. Personen wurden nicht verletzt.

Sch.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle, PÖA 1
Andreas Schöpflin
Telefon: 040/4286-56211
Fax: 040/4286-56219
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren: