Polizei Hamburg

POL-HH: 130617-4. Mann mit Messer bedroht - Festnahme des Tatverdächtigen

Hamburg (ots) - Tatzeit: 17.06.2013, 01:05 Uhr Tatort: Hamburg-St. Georg, Steindamm/Steintorplatz

Beamte des Polizeikommissariates 11 haben einen 24-jährigen aus der Republik Côte d'Ivoire (Elfenbeinküste) stammenden Mann wegen des Verdachts der Bedrohung mit einem Messer vorläufig festgenommen. Die Staatsschutzabteilung im Landeskriminalamt hat die Ermittlungen übernommen.

Nach bisherigen Erkenntnissen betrat der Tatverdächtige ein Zelt der angemeldeten Versammlung "Flüchtlinge Lampedusa" im Steindamm, setzte sich an einen Tisch und sang. Nach kurzer Zeit trat er vor das Zelt und zog zwei Messer. Dadurch fühlte sich ein 47-jähriger Mann bedroht, der unmittelbar vor dem Zelt stand. Der Tatverdächtige ging anschließend um die U-Bahn-Station Hauptbahnhof-Süd herum und traf auf einen Mitarbeiter der Hamburger Hochbahn (30). Der Tatverdächtige umkreiste den 30-Jährigen, hielt dabei in der einen Hand ein Buch, in der anderen Hand ein Messer und rief "Allahu Akbar!". Dabei fuhr er immer wieder mit der Klinge des Messers über den Boden, als wolle er es schärfen. Als der Tatverdächtige wiederholt mit dem Messer in der Hand bedrohlich auf den 30-Jährigen zuging, flüchtete der Geschädigte in Richtung ZOB und informierte die Polizei.

Als die Polizeibeamten den Einsatzort erreichten, trafen sie auf den Tatverdächtigen, der zwei Messer in den Händen hielt und mehrfach "Allahu Akbar!" rief.

Die Beamten nahmen den 24-Jährigen vorläufig fest, die beiden Messer (Küchenmesser) wurden sichergestellt. Bei seiner Festnahme fiel dem Tatverdächtigen ein Koran aus der Jackeninnentasche.

Der Beschuldigte macht keine Angaben.

Die Staatsanwaltschaft Hamburg führt den Beschuldigten der Haftabteilung des Amtsgerichts zu.

Sch.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle, PÖA 1
Andreas Schöpflin
Telefon: 040/4286-56211
Fax: 040/4286-56219
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de

Weitere Meldungen: Polizei Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren: