Polizei Hamburg

POL-HH: 130610-3. Gewerbsmäßige Fahrraddiebe festgenommen

Hamburg (ots) - Zeit: 07.06.2013, 20:00 Uhr bis 08.06.2013, 04:00 Uhr Ort: Hmb.-Bahrenfeld, Luruper Chaussee Parkplatz Trabrennbahn

Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes nahmen Polizeibeamte 11 mutmaßliche Fahrraddiebe vorläufig fest und stellten 31 Fahrräder sicher, deren Eigentumsverhältnisse noch ungeklärt sind.

Beamte der Kripo im PK 41 erlangten Erkenntnisse, dass in den Nächten vor dem regelmäßig stattfindenden Flohmarktes auf dem Parkplatz Trabrennbahn reger Handel mit gestohlenen Fahrrädern betrieben wird. Mit Unterstützung von Beamten der Landesbereitschaftspolizei überprüften die Kripobeamten die Personen, nachdem sie Fahrräder auf dem Parkplatz abgeladen hatten. 11 Tatverdächtige konnten vorläufig festgenommen werden. Bei einer anschließenden Razzia auf dem Parkplatzgelände wurden 24 Fahrzeuge osteuropäischer Herkunft überprüft. In sechs Fahrzeugen fanden die Polizisten insgesamt 31 offenbar gestohlene Fahrräder, die sichergestellt wurden. Gegen 24 Personen wurden Platzverweise ausgesprochen.

Sw.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle, PÖA 1
Ulrike Sweden
Telefon: 040/4286-56210
Fax: 040/4286-56219
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren: