Polizei Hamburg

POL-HH: 130530-3. Ehrenkommissar 2013 - Weihbischof Dr. Hans-Jochen Jaschke

Hamburg (ots) - Zeit: 30.05.2013, 11:00 Uhr Ort: Hamburg-Alsterdorf, Carl-Cohn-Straße

Die Polizei Hamburg hat auf ihrem heutigen Jahresempfang den Weihbischof Dr. Hans-Jochen Jaschke mit dem Titel des "Ehrenkommissars" ausgezeichnet.

Dieser Titel wird an Personen verliehen, die durch ihr Engagement eng mit der Hamburger Polizei verbunden sind. Jürgen Roland und Freddy Quinn waren 1975 die ersten "Ehrenkommissare". Weitere Titelträger sind u.a. Jan Fedder, Uwe Seeler, Marek Erhardt, Dirk Bielefeldt und - bislang als einzige Frau - Heidi Kabel.

Im Rahmen des Polizeiempfangs verliehen die Polizei Hamburg und der Polizeiverein Hamburg e.V. den Titel "Ehrenkommissar" heute an Weihbischof Dr. Hans-Jochen Jaschke. Dazu erhielt er obligatorisch eine Kommissarmütze und Kommissarschulterklappen.

Polizeipräsident Wolfgang Kopitzsch: "Weihbischof Dr. Jaschke wurde 1994 zum Weihbischof im Erzbistum Hamburg bestellt. Er ist neben vielen anderen Aufgaben auch der bischöfliche Beauftragte für die Seelsorge in der Bundespolizei. Weihbischof Dr. Jaschke hat sich in seiner umfangreichen und umfassenden Tätigkeit in Hamburg große Verdienste in vielen Bereichen erworben, so auch mit seinem hohen Engagement für die Polizei Hamburg und für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seine hohe Menschlichkeit, seine moralische Integrität und seine Wertmaßstäbe werden allgemein hoch geschätzt. Seine Offenheit im Umgang und seine Zugewandtheit für gesellschaftliche Fragen machen ihn als "Ehrenkommissar" auch zu einem "Botschafter" für die Polizei und in der Polizei."

Sy.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle, PÖA 1
Karina Sadowsky
Telefon: 040/4286-56214
Fax: 040/4286-56219
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de



Weitere Meldungen: Polizei Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren: