Polizei Hamburg

POL-HH: 130227-3. Junge bei Verkehrsunfall verletzt

Hamburg (ots) - Unfallzeit: 26.02.2013, 17:48 Uhr

Unfallort: Hamburg-Rönneburg, Vorderkamp/Achterkamp

Ein 10-jähriger Junge ist gestern Abend beim Überqueren des Vorderkamp von einem Pkw erfasst und verletzt worden.

Der 10-Jährige hatte seinen Freund zur Busstation Vorderkamp gebracht. Als der Freund in den Bus eingestiegen war, lief der 10-Jährige noch vor dem Bus über die Straße.

Eine 28-jährige Autofahrerin, die mit ihrem Renault Megane gerade an dem Bus vorbeifuhr, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Jungen mit ihrem Außenspiegel.

Der Junge brach sich einen Fuß und musste in einem Krankenhaus behandelt werden.

Der Verkehrsunfalldienst Süd hat die Ermittlungen übernommen.

Sy.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle, PÖA 1
Karina Sadowsky
Telefon: 040/4286-56214
Fax: 040/4286-56219
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren: