Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Flensburg: Flensburgerin vermisst - Bitte um Rundfunkdurchsage

Flensburg (ots) - Seit Freitagmorgen, 09:00 Uhr wird die 32-jährige Tatjana M. vermisst. Sie wurde zuletzt im Stadtteil Duburg gesehen. Frau M. benötigt dringend ärztliche Hilfe. Sie sieht folgendermaßen aus:

   - ca. 160 cm groß, untersetzt
   - hellbraune, schulterlange Haare, braune Augen
   - rote Jacke, dunkelgraue Jogginghose, türkisfarbene Schuhe 

Wer Frau M. gesehen hat, rufe bitte den Polizeiruf 110.

Um Rundfunkdurchsage wird gebeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Christian Kartheus
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: