Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Schleswig: PKW-Diebstähle aufgeklärt

Schleswig (ots) - Seit Ende November 2015 kam es in Schleswig und Umgebung zu insgesamt 5 Pkw- Diebstählen. Den Tätern war es leicht gemacht worden: die Zündschlüssel steckten jeweils in den unverschlossenen Fahrzeugen. Die Kripo Schleswig konnte nun, unter anderem durch DNA- Spuren in einem der entwendeten Fahrzeuge, zwei 15- und 16- jährige Schüler aus Schleswig ermitteln. Einer der Täter gab die Taten in seiner verantwortlichen Vernehmung zu. Als Motiv wurde Langeweile und die günstige Gelegenheit angegeben. Zusätzlich entwendeten die beiden auch Gegenstände aus unverschlossenen Pkw, ohne die Fahrzeuge selbst zu entwenden. In einem fanden sie ein Navigationsgerät, welches bislang keinem Eigentümer zugeordnet werden kann. Als Heimatort ist in dem Gerät die Ortschaft Jagel gespeichert. Eine entsprechende Anzeige liegt der Polizei nicht vor. Der Eigentümer wird gebeten, sich mit der Kripo Schleswig unter der Telefonnummer 04621/84-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Wolfgang Boe
Telefon: 0461-4842010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: