Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Tarp: Diebstahl aus Baucontainer, Täter durch aufmerksamen Zeugen beobachtet

Tarp (ots) - Montagnacht, den 25.11., gegen 24:00h, kam es auf dem ehemaligen Kasernengelände des MFG2, heutiger Schellenpark, zu einem Einbruch in einen Baucontainer der durch ein Sicherheitsschloss verriegelt war.

Ein aufmerksamer Zeuge hat der Kooperativen Einsatzleitstelle vier jüngere Personen gemeldet die mit einem Pkw VW Golf vorfuhren.

Die Personen flüchteten anschließend mit Diebesgut in ihrem Golf in unbekannte Richtung. Eine anschließend eingeleitete Fahndung durch die Polizeibeamten der Polizeistation Tarp verlief erfolglos.

Ein Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Falls des Diebstahls wurde eingeleitet und Spuren gesichert.

Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 0461/ 484-0 bei der Kriminalpolizei in Flensburg.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Markus Langenkämper
Telefon: 0461/484-2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: