Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Handewitt, Hörup (SL-FL) - Einbrecher in Feuerwehrgerätehäuser

Handewitt, Hörup (SL-FL) (ots) - In der Nacht vom Samstag, 05.10.13, 18:00 Uhr, bis Sonntag, 06.10.13, 11:45 Uhr, verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt zu einem Feuerwehrgerätehaus in der Ellunder Straße in Handewitt und entwendeten unter anderem Einsatztechnik.

In der Nacht vom Sonntag, 07.10.13, 15:00 Uhr, zu Montag, 08.10.13, 09:00 Uhr, drang man gewaltsam in das Feuerwehrgerätehaus in der Osterstraße in Hörup ein. Offenbar hatte man aber nichts entwendet.

Es entstand entsprechender Sachschaden.

Beamte der Polizeistation Handewitt leiteten Ermittlungsverfahren ein.

Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich zur Tatzeit und zuvor beobachtet und kann sachdienliche Angaben machen? Möglicherweise wurden die Objekte zuvor ausgespäht.

Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 0461/484-0 bei der Bezirkskriminalinspektion.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: