Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Husum - Achtung : Trickdiebtrio in der Innenstadt

Husum (ots) - Mittwochnachmittag, 28.08.13, gegen 15:00 Uhr, betraten drei Frauen ein Geschäft in der Norderstraße der Husumer Innenstadt und entwendeten bei einem geschickten Ablenkungsmanöver Bargeld aus der Geschäftskasse.

Eine der Frauen legte der Angestellten eine Unterschriftenliste vor und warb um Unterstützung für karitative Zwecke, die anderen beiden bedienten sich derweil offenbar unbemerkt in der Kasse. Als die Frauen das Geschäft verlassen hatten, stellte die Angestellte fest, dass eine größere Menge Bargeld aus der Kasse fehlte.

Sie erstattete Anzeige bei der Kriminalpolizei Husum.

Die Tatverdächtigen werden wie folgt beschrieben : Drei Frauen, 25-30 Jahre alt, 160-165 cm groß, zwei davon waren offensichtlich schwanger, alle trugen kurze dunkle Haare und sprachen kaum Deutsch

Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 04841/830-402 bei der Kriminalpolizei in Husum oder beim Polizeirevier Husum unter 04841/830-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: