Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Steinbergkirche - Mittwochmorgen : schwerer Verkehrsunfall auf B199, 24-jähriger lebensgefährlich verletzt

Steinbergkirche (SL-FL) (ots) - Mittwochmorgen, 17.07.13, gegen 04:15 Uhr, kam auf der B199, Nordstraße in Steinbergkirche, aus Richtung Kappeln, in Richtung Flensburg, ein 24-jähriger mit seinem grünen Seat Toledo aus ungeklärter Ursache im Kurvenbereich nach links von der Fahrbahn ab, ins Schleudern und an einem Baum entgegengesetzt der Fahrtrichtung zum Stehen.

Der Fahrer erlitt lebensgefährliche Verletzungen, die Beifahrerin verletzte sich schwer. Beide wurden mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht und stationär aufgenommen. Beamte vom 1. Polizeirevier sicherten zur Prüfung der Fahreignung im Krankenhaus eine Blutprobe beim Fahrer.

Ein Sachverständiger unterstützte auf Anordnung der Staatsanwaltschaft die Unfallaufnahme. Der PKW wurde mit einem Abschlepper geborgen.

Die B199 war für die Dauer der Rettungs- und Bergungsarbeiten für zirka 2,5 Stunden voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: