Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Harrislee - Naturschützer in Uniform, Abriss gestoppt

Harrislee (ots) - Mittwochnachmittag, 05.06.13, gegen 13:00 Uhr, informierte ein aufmerksamer Anwohner aus dem Musbeker Weg die Beamten der Polizeistation Harrislee darüber, dass hier nistende Dohlen durch Hausabrissarbeiten gefährdet waren.

Auch die Beamten konnten vor Ort mehrere Dohlen auf dem Dach eines der abzureißenden Gebäude beobachten und untersagten die Arbeiten. Für die Fortführung der Arbeiten lag eine Ausnahmegenehmigung des zuständigen Landesamtes vor. Diese war gültig, sobald die Nester fachgerecht "geräumt" waren und die Jungtiere in Sicherheit.

Durch Unterstützung der Feuerwehr Harrislee gelangte man mit einer Steckleiter zu den Tieren. Aus insgesamt zwei Nestern retten die Einsatzkräfte sechs Jungvögel.

Die Baustelle wurde wieder freigegeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: